Capresesalat

Caprese-Salat mit nativem Olivenöl extra mit Basilikumgeschmack.

Aus dem Originalrezept von Capri ist die Caprese mittlerweile ein Muss der italienischen Küche und die Königin unserer Sommertafeln geworden. Es ist ein schnell und einfach zuzubereitendes Gericht, das nicht gekocht werden muss und nur wenige Zutaten benötigt. Bunt, frisch und leicht, ist es sowohl als Vorspeise als auch als einzelnes Gericht ideal für ein fröhliches und unbeschwertes Essen!
Il BASILIKUMDRESSING FRANTOIO DEL GREVEPESA ermöglicht Ihnen, dieses einfache Gericht in einer originellen und duftenden Variante zuzubereiten!

Vorbereitung
15 min
Schwierigkeiten
leicht
Dosen für
4 Menschen

Zutaten

  • Fiordilatte-Mozzarella 500gr
  • Fleischtomaten oder Fläschchen 4
  • 1 Zweig Basilikum
  • Basilikum-Dressing frantoio del grevepesa 4 Esslöffel
  • Meersalz nach Geschmack

Rezept

  1. Die Tomaten waschen (ganz frisch!), den Mittelstiel entfernen und in gleichmäßige, etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Schneiden Sie den Mozzarella, der Zimmertemperatur haben muss (nie aus dem Kühlschrank!), immer in 1 cm dicke Scheiben.
  3. Spüle einen Zweig Basilikumblätter ab und lasse ihn trocknen.
  4. Tomatenscheiben abwechselnd mit Mozzarella servieren.
  5. Ergänzen Sie die BASILIKUMDRESSING FRANTOIO DEL GREVEPESA, Salz und zum Servieren Basilikum.

Noch zwei Tipps.
Wenn Sie sich entscheiden, die Caprese im Voraus zuzubereiten, können Sie sie bis zu einer Stunde vor dem Servieren im Kühlschrank aufbewahren und das Basilikum unmittelbar vor dem Servieren hinzufügen.
Um den perfekten Caprese-Salat zuzubereiten, wählen Sie nicht irgendwelche Tomaten, sondern große, reife und knackige.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Wagen

Abonnieren Sie den Newsletter

Sie erhalten 10 % Rabatt auf Ihre erste Bestellung.

Newsletter 10% Rabatt
 Ich habe das gelesen Datenschutzerklärung